Unterstützung von Nothunden    Seite 2


Angel, Collie-Mix-Hündin
Angel, Collie-Mix-Hündin
.      .      
Indra-Collie-Mix-Hündin
Indra-Collie-Mix-Hündin
.      .      
Lyra, Collie-Mix-Hündin
Lyra, Collie-Mix-Hündin
.      .      
Reica, Collie-Mix-Hündin
Reica, Collie-Mix-Hündin
.      .      
Theo, Collie-Mix-Rüde
Theo, Collie-Mix-Rüde
.      .      

Theo, Collie-Mix-Rüde- vorgestellt von Collies und Shelties in Not


2077

Theo, Collie-Mix-Rüde

vorgestellt seit 03.09.2017

Unser Theo istein Colliemischling von ca. 4 Jahren, er ist zwischen 40 und 45 cm groß. Auch er kam wie viele andere aus der Tötung, allerding ist er erst seit einem Monat im Casa untergebracht. Er ist ein sehr freundlicher Hund der Menschen/die Helfer mt einem breiten Grinsen empfängt.

Er versteht sich mit Hündinnen und Rüden. Er ist einfach unkomplizierte. Auch weitere Tiere sind im neuen Zuhause denkbar. Wenn Sie mehr über Theo wissen möchten, melden Sie sich gerne.

"Casa Cainelui in Timisoara -Rumänien
Sandra Wedel
Tel.: 0151 - 15897728
E-Mail: san.wedel@web.de

 

 


Reica, Collie-Mix-Hündin- vorgestellt von Collies und Shelties in Not


2076

Reica, Collie-Mix-Hündin

vorgestellt seit 20.08.2017

Lyra und Reica die zwei Schwestern sind ca. 2011 geboren und stammen ursprünglich aus einem Messihaushalt. Reica ist die Größere und auch die mutigere von beiden. Lyra ist sehr vorsichtig bis ängstlich, aber ich denke dass man mit Liebe und Geduld einen Zugang über Reica zu ihr findet, da sie sich ganz stark an ihr orientiert. Sie klebt förmlich an ihr, auch im Freilauf. Reica ist ca. 55/56 cm groß und Lyra ca. 48/49 cm. Weitere Hunde brauchen die beiden nicht zwingen sind aber auch kein Problem, da sie es ja nicht anders kennen.

Die beiden wunderhübschen Schwestern, haben sich toll entwickelt. Im Freilauf toben sie zusammen und haben sichtlich Spaß. Sie hängen sehr aneinander, sodass wir sie gerne zusammen vermitteln würden. Auch genießen sie im Freilauf sehr die Streicheleinheiten. Vor allem Reica ist viel aufgeschlossener geworden und lernt schnell. Sie läuft mittlerweile den Rückweg an der Leine in den Zwinger zurück, trotz lauter Geräuschkulisse. Lyra wird noch beide Wege getragen. Lyra orientiert sich stark an Reica und guckt sich alles bei ihr ab. Im Zwinger sind sie weiterhin noch schüchtern, gerade das Gebell der anderen Hunde verunsichert sie. Im einem Zuhause, am besten mit gut eingezäuntem Garten, werden sie sich bestimmt weiterhin toll entwickeln.

Lyra und Reica, zwei Schönheiten, die ein zu Hause im Doppelpack suchen. Die Menschen werden mit Traumhunden doppelt belohnt! Kleintiere und Katzen sollten nicht im neuen Zuhause vorhanden sein.

"Casa Cainelui in Timisoara -Rumänien
Sandra Wedel
Tel.: 0151 - 15897728
E-Mail: san.wedel@web.de

 

 


Lyra, Collie-Mix-Hündin- vorgestellt von Collies und Shelties in Not


2075

Lyra, Collie-Mix-Hündin

vorgestellt seit 20.08.2017

Lyra und Reica die zwei Schwestern sind ca. 2011 geboren und stammen ursprünglich aus einem Messihaushalt. Reica ist die Größere und auch die mutigere von beiden. Lyra ist sehr vorsichtig bis ängstlich, aber ich denke dass man mit Liebe und Geduld einen Zugang über Reica zu ihr findet, da sie sich ganz stark an ihr orientiert. Sie klebt förmlich an ihr, auch im Freilauf.

Reica ist ca. 55/56 cm groß und Lyra ca. 48/49 cm. Weitere Hunde brauchen die beiden nicht zwingen sind aber auch kein Problem, da sie es ja nicht anders kennen. Die beiden wunderhübschen Schwestern, haben sich toll entwickelt. Im Freilauf toben sie zusammen und haben sichtlich Spaß. Sie hängen sehr aneinander, sodass wir sie gerne zusammen vermitteln würden. Auch genießen sie im Freilauf sehr die Streicheleinheiten. Vor allem Reica ist viel aufgeschlossener geworden und lernt schnell. Sie läuft mittlerweile den Rückweg an der Leine in den Zwinger zurück, trotz lauter Geräuschkulisse. Lyra wird noch beide Wege getragen. Lyra orientiert sich stark an Reica und guckt sich alles bei ihr ab.

Im Zwinger sind sie weiterhin noch schüchtern, gerade das Gebell der anderen Hunde verunsichert sie. Im einem Zuhause, am besten mit gut eingezäuntem Garten, werden sie sich bestimmt weiterhin toll entwickeln. Lyra und Reica, zwei Schönheiten, die ein zu Hause im Doppelpack suchen. Die Menschen werden mit Traumhunden doppelt belohnt! Kleintiere und Katzen sollten nicht im neuen Zuhause vorhanden sein.

"Casa Cainelui in Timisoara -Rumänien
Sandra Wedel
Tel.: 0151 - 15897728
E-Mail: san.wedel@web.de

 

 


Indra-Collie-Mix-Hündin- vorgestellt von Collies und Shelties in Not


2074

Indra-Collie-Mix-Hündin

vorgestellt seit 20.08.2017

Indra, Windhund-/Kurzhaarcollie-Mix geb. ca. Ende 2013, ca. 60 cm Höhe Indra ist gern in Bewegung und hetzt dann mit einem Artgenossen auf der anderen Seite am Zaun entlang. Allerdings scheint sie das eher aus Unterforderung als Aggression zu tun. Indra kommt auch gerne zum Menschen und genießt Streicheleinheiten, jedoch drängt sie sich dabei nicht auf.

Sie ist rassegemäß eine richtige Sprinterin und sehr athletisch, weshalb sie sich über eine aktive Familie, die ihr die richtige Auslastung geben kann, sicher freuen würde. Da die zarte Hündin auch sehr hoch springen kann, sollten Kinder schon etwas älter und das neue Zuhause ausbruchssicher gestaltet sein.

Wenn ein Zweithund vorhanden ist sollte dies ein netter Rüde sein, mit Hündinnen ist nicht bekannt wie kompatibel sie ist. Indra lebt in einer Gruppenhaltung inmitten der großen Jungs und hat sie alle im Griff. Indra ist sportlich und weiß was sie will ist dabei aber auch eine smarte, schöne Hündin ohne Aggressionen. Kleintiere sollten nicht vorhanden sein.

"Casa Cainelui in Timisoara -Rumänien
Sandra Wedel
Tel.: 0151 - 15897728
E-Mail: san.wedel@web.de

 

 


Angel, Collie-Mix-Hündin- vorgestellt von Collies und Shelties in Not


2073

Angel, Collie-Mix-Hündin

vorgestellt seit 20.08.2017

Die Irish-Wolfhund/Colliemix Hündin ist ca. 2012/2013 geboren, ist 55-58 cm hoch und gehört zu den absolut unauffälligen Hunden im Casa. Angel wurde im Januar 2016 aus der Tötung gerettet und lebt seitdem im Casa Cainelui (Tierheim) in einer Hundegruppe, wo sie ziemlich untergeht, denn wenn es zu wuselig wird zieht sich die Hübsche zurück.

Wenn sie die Menschen mal kurz für sich alleine hat lässt sie sich anlocken, ganz vorsichtig und zaghaft, aber neugierig. Angel gehört zwar zu den Vorsichtigeren, aber auch ruhigeren unserer Hunde. Sie könnte als Einzelhund vermittelt werden, da sie sich wahrscheinlich alleine, mit alleiniger Aufmerksamkeit gut entfalten würde, aber auch ein netter, ruhiger Zweithund, sowie Kinder ab Teenageralter könnte ich mir sehr gut vorstellen.

"Casa Cainelui in Timisoara -Rumänien
Sandra Wedel
Tel.: 0151 - 15897728
E-Mail: san.wedel@web.de

 

 


Weiter

Wir möchten darauf hinweisen, das wir keine Gewähr für die Vermittlung der Hunde übernehmen. Zuständig für die Vermittlung, sowie für alle anderen Fragen ist immer der jeweilige Verein bzw. seine Ansprechperson.

Kontakt zur Neuaufnahme auf die Nothundeseite

[home]

Collies und Shelties in Not, Anna und Detlef Schmidt